2009 mit polymerumhüllten Stickstoff und -kalium

2009 mit polymerumhüllten Stickstoff und -kalium2009 wurde unser Programm an Rasenlangzeitdünger auf die neue p-Reihe umgestellt:
p = polymerümhüllt / plus an Nutzen

Nach langjährigen Testreihen bieten wir exclusiv die p-Reihe des greenvitalis Rasenlangseitdünger an und machen unseren Kunden somit die neuste Technik bei Rasendünger zugänglich.

Durch den großen Erfolg und die hohe positive Resonanz der Nutzer unserer neuen polymerumhüllten Rasendünger stellten wir unser Sortiment an Rasenlangzeitünger im Laufe des Jahres 2009 komplett auf polymerumhüllte Dünger um.

Durch die Polymerhülle wird der Stickstoff, bzw. Kalium bis zu 4 Monate lang freigesetzt  (unabhängig von den Niederschlagsmengen) und dabei noch gleichmässiger als bisher.
Die neue Polymerhülle ist auch weniger anfällig gegen mech. Schäden (Mischen, Transport....).

Im European Journal of Turfgrass Science 3/2009 ist eine Untersuchung von Wissemeier A.H., W. Weigelt und R. Haendel (BASF Agriculture Center Limburgerhof) abgedruckt, demzufolge bei Laborprüfungen von teilweise umhüllten Düngern mit Harnstoff, N-Verluste bis zu 60% der gedüngten N-Menge gemessen wurden. Durch eine komplette polymer Umhüllung des Harnstoffes kann dieses Problem vermieden werden.

Somit werden dem Rasen die Nährstoffe bedarfsgerechter und somit umweltfreundlicher zur Verfügung gestellt, da weniger Nährstoffe ausgewaschen werden, bzw. sich verflüchtigen. Den Pflanzen stehen mehr Nährstoffe zur Verfügung.

polymerumhüllt / plus an Nutzen

 

greenvitalis Rasenlangzeitdünger / Rasendünger