starter p  14-25-10

Phosphorbetonter NPK-Rasen-Langzeitdünger


Phosphorbetonter NPK-Rasen-Langzeitdünger zur Anwendung nach Einsaaten sowie zum Ausgleich bei Phosphormangel, z. B. bei sandreichen Böden
und DIN-Aufbauten

Phosphor fördert das Wurzelwachstum und die Entwicklung junger Pflanzen

Die Kombination verschiedener Stickstoffformen bewirkt einen schnellen Narbenschluss

Langzeitstickstoff und Kaliumsulfat (chloridarm) minimieren das Verbrennungsrisiko, besonders bei jungen Pflanzen

Gute Streueigenschaften und gleichmäßige Nährstoffverteilung durch staubfreies
Standard-Granulat

NPK-Dünger mit teilweise umhülltem Stickstoff, mit Schwefel, 14-25-10

14,0%N Gesamtstickstoff
4,2 % Ammoniumstickstoff
9,8 % Carbamidstickstoff
25,0% P2O5 neutral-ammoncitratlösliches
und wasserlösliches Phosphat
21,9 % wasserlösliches Phosphat
10,0% K2O wasserlösliches Kaliumoxid
(chloridarm < 1% Cl)
3,8% S Gesamt-Schwefel
3,6 % wasserlöslicher Schwefel

 

Langzeitstickstoffgehalt 
40 % des Gesamtstickstoff sind polymerumhüllt

Wirkungsdauer
8 - 10 Wochen

Anwendung 
Für alle Sport- und Zierrasenflächen, während der gesamten Vegetationsperiode, besonders nach Einsaaten

Aufwandsmenge
20 - 35 gr/m², nach der Ausbringung einregnen